SWOT-Analyse

Mit Hilfe der vier Bewertungskriterien „Strengths“, „Weaknesses“, “Opportunities“ und „Threats“ arbeiten wir beobachtbare Entwicklungstendenzen heraus, die für unser Unternehmen und die Branche gelten.

Stärken:

Durch unsere beruflichen Erfahrungen bei Jung von Matt verfügen wir über ein langjähriges Know-how. Dies ermöglicht uns, ein Gefühl für die Bedürfnisse unserer Kunden zu entwickeln und diese dadurch in den Mittelpunkt zu rücken. Da die Durchführung unserer kreativen Leistungen direkt vor Ort und mit Interaktion des Kunden passiert, verfügen wir über eine kurze Reaktionszeit und können schnell handeln. Weitere Stärke ist der Kreativpool, der mit qualifizierten freiberuflichen Textern und Graphikern bestück ist. Dies ermöglicht den Kunden die eigenständige und direkte Personalauswahl direkt über das Internet.

Schwächen:

Aufgrund des geringen Bekanntheitsgrades unserer neu gegründeten Kommunikationsagentur müssen wir uns durch überzeugende kreative Leistungen bei unseren „Start-Kunden“ eine Reputation in der Branche erarbeiten, um damit Neu-Kunden von unserem Geschäftsmodell zu überzeugen.

Chancen:

Durch unser Engagement in der internationalen Mode und Lifestyle Szene, sowie der international gut verteilten Mitarbeiter sehen wir die Möglichkeit, unseren Bekanntheitsgrad schnell zu steigern. Des Weiteren befindet sich die Werbebranche im Moment in einem Umbruch. Kunden zeigen eine hohe Wechselbereitschaft, da sie mit den kreativen Leistungen der Agenturen unzufrieden sind. Dies wollen wir durch unser neues Geschäftsmodell nutzen.

Risiken:

Das Modell der „Inhouse-Agency“ stellt neuartige Geschäftsform auf dem Werbemarkt dar. Unternehmen müssen sich auf diese neue Form erst einstellen und die Vorteile davon kennen lernen.

Außerdem hängen die Werbeetats von der eigenen Marktentwicklung der Kunden ab, das heißt, unser Erfolg fällt und steigt mit dem Erfolg des Kunden.

Da sich der Werbemarkt in einer Umbruchsphase befindet, sehen wir große Chancen potentielle Neukunden von unserem Konzept zu überzeugen und unser Unternehmen dauerhaft im Markt zu positionieren.