Eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Werbeagentur und ihrem Auftraggeber – unmöglich? Nicht mit dem neuartigen Geschäftsmodell der Kommunikationsagentur Fame Technology. Unsere Agentur weist einige Besonderheiten bei der Dienstleistungserstellung im Vergleich zu anderen Werbeagenturen auf: Wir erstellen kreative Leistungen direkt vor Ort beim Kunden, in seinem Unternehmen. Somit haben wir keinen festen Agenturstandort, sondern arbeiten mit verschiedenen Teams in den jeweiligen Kunden Unternehmen. Der Werbemarkt ist ein intransparenter und unsicherer Markt, deshalb eignet sich unser Geschäftsmodell in besonderer Weise um Vertrauen zwischen Agentur und ihren Kunden herzustellen. Wir konzentrieren uns damit auf eine langfristige Kundenbindungsstrategie und nicht ausschließlich auf das kurzfristige Denken der Neukundenakquisition, die das Misstrauen bei den potentiellen Kunden zusätzlich schürt.

Unsere Stärken liegen in der direkten (persönlichen) Kommunikation zwischen den Mitarbeitern der Agentur und des Kunden-Unternehmens; wir reduzieren auf diese Weise Kommunikationsprobleme auf ein Minimum und binden den Kunden bereits am Anfang des Leistungserstellungsprozesses in eine gemeinsame Zusammenarbeit ein. Dies fördert die Teamarbeit zwischen Agentur und Kunde und stärkt somit das Vertrauen bereits in den Anfängen nach Vertragsabschluss. Der Vertrag ist langfristig auf mindestens ein ganzes Jahr ausgelegt, um eine beidseitige Planungssicherheit herzustellen. 

Die Mitarbeiter der Agentur Fame Technology arbeiten bereits seit Jahren in internationalen und deutschen Firmen und kennen den Markt und die Bedürfnisse der Unternehmen. Die Gründung erfolgt als Incorporated (Aktiengesellschaft in den USA).